Ich schenke dir eine Audio zur Entspannung.

Trage dich hier ein und ich sende dir eine Entspannungsaudio auf deine E-Mail. Du entscheidest, ob du bei weiteren gratis Audios informiert werden möchtest (Kundenliste eintragen).

Ich möchte in die Kundenliste und informiert werden bei neuen Audios.

Mit dem Absenden anerkennst du meine allgemeinen Datenschutzbestimmungen.

Über mich

Hallo, ich bin Vera!

Mein Leben war alles andere als geradlinig! Von außen betrachtet: Voller Umwege, Herausforderungen und unerwarteter Wendungen.  Aber genau das hat mich zu der Person gemacht, die ich heute bin. Und genau wie du gehöre ich in keine Schublade!

Mein Lebens-Rucksack ist  voll gepackt mit diesen Erfahrungen und jenen einer  lange Zeit alleinerziehenden Mutter von 3 Kindern . Aber der Reihe  nach.

Meine Jugendzeit

Mit 16 hatte ich Null-Bock mehr auf Schule! Im Stadtpark war es im Sommer schöner oder im Café!  Naja: Der Klassiker! Das Ergebnis: Ich schaffe die 9. Klasse nicht und stand ohne Hauptschule-Abschluss da!

So cool es  sich im Sommer noch angefühlt hat, so uncool  fühlte es  sich später an, denn alle Klassenkameraden waren plötzlich nicht mehr da. Ich musste mich zum ersten Mal völlig neu orientieren.

Jonny, so nenne  ich heute liebevoll meinen Inneren Kritiker, tauchte zum 1.  Mal auf und flüsterte mir zu: „Vera, du  bist einfach nicht gut genug!“ Zack! Und  schon entstand der 1. Sabotagesatz! Hast  du auch so einen Jonny?

Aber Jonny hatte dann doch keine Chance , und ich machte schließlich mein Abitur und später eine Buchhändler-Ausbildung. Noch heute bin ich ein begeistert Bücherwurm. Später zog ich dann nach Freiburg und studierte Literaturwissenschaften.

Mit 24 Jahren erlebte ich etwas, was mein Leben komplett veränderte.

Vom Blitz getroffen

In den Pyrenäen wurde ich vom Blitz getroffen. Daraus entwickelten sich allerhand körperliche Probleme. Das Gute aber daran war: Im Laufe der kommenden Jahre entwickelte ich meine eigene Strategie, wie ich für mich am besten mit den Störungen und Schmerzen umgehen konnte.

Ich habe nämlich ganz bewusst begonnen, mich über die KLEINEN DINGE zu freuen und sie zu beachten, ECHT und EHRLICH! Und ich stellte fest: Diese Freude über die Kleinigkeiten des Lebens überlagerte den Schmerz oder stellte sich zu mindestens an seine Seite. Und irgendwann hat sich dieser Prozess  dann verselbstständigt. Ich musste mich nicht mehr dazu anhalten, mich über Dinge zu freuen, sondern freute mich ganz selbstverständlich über KLEINES und GROSSES. Und schließlich war gar kein Schmerz mehr da!

Damals wusste ich  noch gar nichts über POSITIVES MINDSET und die Kraft, die Worte, Gedanken und Absichten haben. Ich LEBTE es und tu es  heute noch! So wurde die vermeintliche Schwäche zu meiner größten Stärke!

Weil mir in dieser Zeit niemand helfen und schon gar nicht die Zusammenhänge erklären konnte zwischen meinen körperlichen Befindlichkeiten und der Situation in den Pyrenäen, wurde mein Wunsch, Zusammenhänge im Körper und in der Psyche möglichst ganzheitlich und fächerübergreifend zu begreifen,  geboren. Dazu kam mein  besonderes Interesse  für die Mineralien.

Ich hatte das große Glück , von  Claudia Cardinal  in Hamburg ausgebildet zu werden. . Damals wurde die Analytische Steinheilkunde rund um Michael Gienger entwickelt  und ich durfte das Große Ganze  rund um die Mineralien und das Energiesystem von der ersten Stunde an  kennenlernen. Noch immer bin ich Mitglied im  FORSCHUNGSKREIS STEINHEILKUNDE e.V.

Die Vera von heute

Wenn ich im Nachhinein in diese Entscheidungen hineinspüre, mit 3 kleineren Kindern ins völlig Neue und Ungewisse zu gehen, so kann ich nur sagen: Ich danke meinem Bauchgefühl, dass es so deutlich zu mir gesprochen hat , sodass ich es hören konnte. Und wollte.

Und ich danke meinen 3 Jungs (die mittlerweile erwachsen sind), dass sie sich trotzdem zu so coolen , wunderbaren und wertvollen Menschen entwickelt haben.

Jeder Schritt, egal, wie ungewiss oder schwierig er auch sein mag, kann zu etwas Wunderbarem führen!

Ich möchte dich ermutigen! Hab keine Angst, etwas Neues zu wagen! Lass uns gemeinsam die kleinen oder größeren Steine in deinem Leben anschauen! Mitunter sind es auch ganze Steinmauern! Aber hinter der Steinmauer wartet dein LEBEN auf dich! Und dort,  da bin  ich mir ganz sicher, warten auch die richtigen Menschen auf dich!

Leonard Cohen hat einmal in etwa geschrieben: „Die Wunde ist die Stelle, wo das Licht in dich hineinfällt!“. Genau so hab ich es erlebt. Es sind die schwierigen Zeiten, an denen wir wachsen und uns weiter entwickeln dürfen!

Meine Kompetenz schöpfe ich aus über 30 Jahren Zusammenarbeit  mit Menschen. Von MENSCH zu MENSCH. Menschen, die mit mir ihre nächsten Schritte gemacht haben.

Ich  habe mittlerweile allerhand Handwerkszeug in meinem Köcher. Mein ehrliches Interesse an Menschen ist der Grund, warum ich als Coach , bzw. Hypnose-Coach meine Berufung gefunden habe.

Wenn du dich angesprochen fühlst und ein Anliegen hast als FRAU IM WANDEL, als MENSCH, dann packen wir deine Themen an!

Gemeinsam finden wir deinen richtigen Weg! Deine Gedanken haben die Kraft , dich und dein Leben zu verändern!

Ich freue mich auf dich!

Vera